Kampagne gegen Rüstungsexporte

Seit 2011 läuft die bundesweite "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel: Den Opfern eine Stimme, den Tätern ein Gesicht!", das größte Bündnis gegen Rüstungsexporte in der deutschen Geschichte.

Es gibt eine breite regionale Verankerung im Großraum Rhein-Main. Wer dort Interesse am Mitwirken hat, wende sich bitte an friedensarbeiter@pax-christi.de.

Aktivitäten in Rhein-Main

Ostermarschaktion gegen Rüstungsexporte

Aktion zum Start der Unterschriftensammlung für ein Exportverbot von Kleinwaffen

Bevorstehende Treffen und Aktionen:

Aktuelle Infos und bundesweite Aktionen

Aktuelles, Hintergrundinformation, Aktionsmöglichkeiten und vieles mehr auf www.aufschrei-waffenhandel.de.

Kontakt

Friedensarbeiter Matthias Blöser
Tel.: 06172 928679
Mobil: 0177 2804878
friedensarbeiter@pax-christi.de

    • Unterschriftenaktion

      Neue Unterschriftenaktion für ein Exportverbot von Kleinwaffen und Munition.

      Unterzeichnen Sie hier.