Einzelansicht
  Allgemein

LIVESTREAM: Dialog mit Ana und Otto Raffai vom Friedensprojekt „RAND“ in Kroatien

Digitaldialog mit Ana und Otto Raffai der kroatischen NGO RAND (Regionale Adresse für gewaltfreies Handeln) im Rahmen der Renovabis-Eröffnungsveranstaltung des Hedwigsforums in Frankfurt Griesheim.

(Interreligiöse) Friedensarbeit in Kroatien

Themenabend und Dialog mit Ana und Otto Raffai zu ihrem Friedensprojekt „RAND“ in Kroatien

Samstag, 23. Mai 2020, 19.30 Uhr
Livestream

Klicken Sie rein, chatten Sie mit auf https://www.renovabis.de/ und www.bistumlimburg.de.

RAND: Der Name ist die Verkürzung für Regionalna adresa za nenasilno djelovanje (kroatisch), auf Deutsch bedeutet es Regionale Adresse für gewaltfreies Handeln.
RAND ist eine Friedensorganisation aus Kroatien/Sesvete, die 2003 von FriedensaktivistInnen (die seit Anfang der 90er Jahren in der Friedensarbeit engagiert sind) gegründet wurde. RAND fördert die Gewaltfreiheit als Haltung und (politische) Handlungsweise und verbindet in seinen Aktivitäten die Friedensausbildung mit der basispolitischen Wirkung und der Spiritualität.

Hier finden Sie weitere Informationen zur NGO RAND.

Vorab: 18.00 Uhr Gottesdienst zur Eröffnung der Renovabis Pfingstaktion in St. Hedwig, Frankfurt
Der Gottesdienst wird aufgezeichnet und ist im Anschluss online abrufbar.

Die Veranstaltungsformate finden live unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung des Corona-Virus statt. Die Referent*innen werden digital zugeschaltet.

Hier geht es zum Plakat der Veranstaltung mit allen Informationen.


Veranstalter:
Renovabis; Bistum Limburg
Beginn:
Sa, 23.Mai.2020 um 19:30
Ende:
Sa, 23.Mai.2020 um 21:00