pax christi - die Bewegung

  • Gründung 1945: Manfred Hörhammer (l.) und Bischof Theas (M.)

Aktiv in den Bistümern, auf Bundesebene und international

Gegründet wurde pax christi 1945 als französisch-deutsches Versöhnungsprojekt. Heute engagiert sich pax christi als »Internationale Katholische Friedensbewegung« in über 60 Ländern auf allen Kontinenten.
pax christi International (PCI) ist der Zusammenschluss dieser unabhängigen nationalen pax christi-Bewegungen – Sektionen genannt. Diese nationalen Sektionen sind in Aufbau und Arbeitsweise sehr unterschiedlich. Die gemeinsame Arbeit des internationalen Sekretariats in Brüssel wird von den nationalen Sektionen finanziert, die auch den internationalen Vorstand wählen.

pax christi auf Bundesbebene

Die Deutsche Sektion von pax christi hat rund 5.000 Mitglieder. Das Sekretariat der Deutschen Sektion ist in Berlin.
Etwa 20 Prozent der 5.000 Mitglieder  haben sich in mehr als 125 Orts- und Projektgruppen zusammengeschlossen, um gemeinsam an Themen zu arbeiten und Aktionen zu organisieren.

Das höchste Beschlussorgan der Deutschen Sektion ist die jährliche Delegiertenversammlung (DV), die von Vertreterinnen und Vertretern der Diözesanverbände und Gruppen gebildet wird. Die Delegiertenversammlung wählt das Präsidium, den bischöflichen Präsidenten, Vizepräsidentin und Vizepräsident und entscheidet über grundlegende Arbeitsschwerpunkte und Positionen der Deutschen Sektion.

pax christi auf Bistumsebene

Die mittlere Ebene bilden die 23 Diözesanverbände, die für die Arbeit von pax christi im jeweiligen Bistum verantwortlich sind.
Das höchste Organ der Diözesanverbändesind die jährliche Mitgliederversammlung (Diözesankonferenz, DiKo).

Diese Mitgliederversammlungen auf Diözesanebene wählen den jeweiligen Vorstand, entscheiden über die Haushalte und beschließen die Arbeitsschwerpunkte der Arbeit auf Bistumsebene.

Die pax christi Diözesanverbände Fulda, Limburg und Mainz kooperieren seit vielen Jahren. Viele gemeinsame Aktivitäten und Arbeitsschwerpunkte und nicht zuletzt dieser gemeinsame Internetauftritt spiegeln dies wider.

Links

Deutsche Sektion http://www.paxchristi.de

Österreichische Sektion http://www.paxchristi.at

Französische Sektion http://paxchristi.cef.fr

US-Amerikanische Sektion http://www.paxchristiusa.org

Ein Überblick assoziierter Organisationen

Unsere Ziele

Spiritualität und Gewaltfreiheit

Alternativen zur Gewalt

 

 

 


Präambel

Auszug aus den Statuten