29.01.2018

Zum Tode von Maria Walter

Am 1. Januar verstarb unsere pax christi-Freundin Maria Walter. Ein Nachruf von Rüdiger Grölz, ehemaliger langjähriger Sprecher von pax christi im Bistum Limburg.

Am 1. Januar dieses neuen Jahres verstarb unsere pax christi-Freundin Maria Walter. Bei so einem Ereignis denkt man an einen Satz von Max Frisch: Unser Freundeskreis unter den Toten wird größer.

Maria kam aus der Bodenseeregion zu uns ins Rhein-Main-Gebiet. Sie lebte die längste Zeit ihres Lebens in Frankfurt und war dort lange in der Basisgruppe Frankfurt engagiert. Dies ist schon so lange her, dass sich wahrscheinlich nur die Älteren an Sie erinnern können. Manchmal war ihr Haus in der Ziegenhainer Strasse (FFM) Treffpunkt für besondere Begegnungen. Ich kann berichten, dass die Gespräche mit ihr immer dynamisch und tiefgehend waren. Sie hatte entweder Fragen oder eine klare Haltung, wenn es um Menschen, Glauben, Frieden und Kirche ging. Sie hinterlies zahlreiche Urenkel, Enkel und Kinder. Einige sind mit pax christi ebenfalls als Mitglied oder sympatisierend verbunden. Maria wurde fast 98 Jahre alt. Wir bleiben ihr verbunden.

Rüdiger Grölz (ehemaliger langjähriger Sprecher von pax christi im Bistum Limburg)


Suche nach News

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten

Auf der Startseite des Webauftritts von pax christi Fulda, Limburg und Mainz finden Sie aktuelle Termine und einen aktuellen spirituellen Impuls.