6 Minuten für den Frieden

Der pax christi-Poetry Slam

+++ Der Vorverkauf läuft +++

Am 24. September ist es soweit.
pax christi Rhein-Main gestaltet gemeinsam mit Slam Royal einen Poetry Slam zum Thema Frieden

Wir freuen uns auf einen literarischen Wettbewerb in dem sieben Poet:innen ihre Sicht auf das Thema Frieden kreativ ausdrücken.

Mal zum Nachdenken und sicherlich auch mal zum Lachen.

Die Jugendkirche JONA in Frankfurt ist zudem ein toller Ort, um sich dem Thema Frieden auf diese künstlerische Art zu widmen.

Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft bereits, dazu einfach hier klicken.

Für Frühbucher:innen gibt es derzeit einen reduzierten Ticketpreis.
Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung beim Ticketkauf benötigen, wenden Sie sich gerne an das pax christi-Friedensbüro.

Poetry Slam - Was ist das eigentlich?

Ein Poetry Slam ist ein literarischer Wettbewerb. Die Teilnehmer:innen tragen Texte vor, eine Jury oder das Publikum bewerten sie. Die Regeln sind einfach:

       1.)  Die Präsentation des Textes darf maximal sechs Minuten dauern

       2.)  Der Text muss von dir geschrieben sein, Zitate müssen kenntlich gemacht werden

       3.)  Es zählt allein das gesprochene Wort – keine Hilfsmittel wie Kostüm, o.Ä.

       4.)  Der Text darf abgelesen werden

 

Einige der Slam-Poet:innen haben wir zuvor über einen Schreibwettbewerb ermittelt. Die Gewinner:innen des Wettbewerbs dürfen nun einen Online-Workshop mit Jan Cönig - mehrfacher Hessenmeister im Poetry Slam - teilnehmen.


Im September freuen wir uns dann auf ihre Performance auf unserer Slam-Bühne.

Zum Vorverkauf hier!

6 Minuten für den Frieden

pax christi Rhein-Main organisiert einen Poetry Slam zum Thema Frieden.
Kreative Texte zum Thema Frieden
Mal zum Nachdenken, mal zum Lachen.
Wir freuen uns darauf!