Einzelansicht
  Allgemein

Jüdische Kulturwochen von 27.10. bis 17.11.

Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen Frankfurt finden zahlreiche, sehr vielfältige Kulturveranstaltungen statt.

Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen finden von 27. Oktober bis 17. November zahlreiche und sehr vielfältige Veranstaltungen statt.

Seit mittlerweile mehr als 30 Jahren machen die Jüdischen Kulturwochen die Vielfalt jüdischer Kunst und modernen jüdischen Lebens in Frankfurt erfahrbar.

Die Verbundenheit der Jüdischen Gemeinde mit der Mainmetropole und ihre Historie bildet das Programm ebenso ab wie die jüdischen Lebenswelten der Gegenwart in ihrer religiösen und kulturellen Vielfalt:

Eine Pop-Up Bäckerei bietet polnisch-amerikanisch-jüdische Spezialitäten an, es gibt verschiedene Kunstausstellungen, Konzerte, Tanz- und Theateraufführungen sowie Lese- und Diskussionsabende.

Mit einem musikalisch-literarischen Abend mit der Shoa-Überlebenden und gefeierten Cellistin Anita Lasker-Wallfisch sowie einer Intervention im öffentlichen Raum wird der Pogrome am 9. November 1938 gedacht.

Alle Informationen zu den Terminen sowie weitere Hintergrundinformationen finden Sie im vollständigen Programm: https://www.juedische-kulturwochen.de/

Bitte beachten: Einige Veranstaltungen bedürfen einer Anmeldung.

 

 

Veranstalter:
Jüdische Gemeinde Frankfurt
Beginn:
So, 27.Okt.2019 um 00:00
Ende:
So, 17.Nov.2019 um 00:00
wish4book