Einzelansicht
  Allgemein

Wie Zukunft gestaltet wird!

Gewaltfrei unterwegs für eine Welt ohne Gewalt, Unrecht und Ungleichheit: Drei biografische Zugänge

Drei Pazifist*innen leben und arbeiten für Frieden und Versöhnung.
„Wie Zukunft gestaltet wird“ gibt Ihnen einen Ort und eine Zeit von ihrem gewaltfreien Engagement, von ihren beharrlichen Kämpfen für Gerechtigkeit und Frieden zu erzählen. Drei Mutmacher*innen für eine gerechtere, friedvollere und nachhaltige Welt mit Zukunft.
Dieser pazifistische Fachtag findet statt aus Anlass des Gedenkensan das Kriegsende am 8. Mai.

Katholische Akademie Rabanus Maurus

Referierende:

  • Prof. Dr. Eugen Drewermann,
    Therapeut und Theologe, Paderborn
  • Ilse Liebetanz,
    Theologin, Gemeindereferentin, Eschborn
  • Elena Rother,
    Ex-Friedensdienstleisterin, Bildungsreferentin
    bei der Initative Christen für Europa e.V. Dresden

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer. (Achtung, das Datum im Flyer ist nicht mehr aktuell.)

Veranstalter:
Katholische Akademie Rabanus Maurus, pax christi Rhein-Main
Veranstaltungsort:
Beginn:
Sa, 28.Aug.2021 um 12:00
Ende:
Sa, 28.Aug.2021 um 16:00