Einzelansicht
  Allgemein

Das siebte Kreuz - Widerstand gestern und heute

Einladung nach Gelnhausen zur Lesung mit Musik und Aktion mit Hartmuth Barth-Engelbart, Ulrike Eifler und Philipp Hoffmann

Einladung an Widerständige

gegen Rassismus, Diskriminierung, Entdemokratisierung, Manipulation, Ausbeutung und... Wer kann von antifaschistischen Widerstandsaktionen in Geschichte und Gegenwart in Gelnhausen und Umgebung berichten? Was heißt solidarischer Widerstand für uns heute?

Hartmut Barth-Engelbarth, Schriftsteller, Publizist und Kabarettist, liest aus Anna Seghers "Das siebte Kreuz". Ulrike Eifler, DGB-Vorsitzende Süd-Ost-Hessen, liest Berichte ihres Großvaters aus dem KZ Dachau. Umrahmt wird die Veranstaltung von Philipp Hoffmann, Instrumentalist und Bariton, der Lieder aus dem Widerstand singt.

Anmeldung erbeten an h.graf[at]gew-main-kinzig.de
Aber man darf natürlich auch spontan kommen ...

Weitere Infos hier.

Veranstalter:
pax christi-Gruppe Gelnhausen
Veranstaltungsort:
Ehemalige Synagoge, Brentanostr. 8, 63571 Gelnhausen
Beginn:
Fr, 26.Jan.2018 um 19:00