Einzelansicht
  Spiritualität

Weltfriedenstag 2018 in Offenbach

Wir laden ein zur gemeinsamen Feier des Weltfriedenstages, der dieses Jahr unter das Motto "Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden" gestellt ist.

11.30 h Pontifikalamt mit u. a. Weihbischof Dr. Udo Bentz,
anschl. Imbiss und Gesprächsrunde mit Personen, die beispielhaft Friedensarbeit leisten
Ende: 14.30 h

Der sog. „Weltfriedenstag“ wird in der kath. Kirche seit 1968 weltweit begangen. Der eigentliche Tag ist der 1. Januar, um deutlich zu machen, dass für das beginnende Jahr besonders um den Frieden gebetet und gerungen werden soll. Aus praktischen Gründen wird der Tag oft in den folgenden Wochen gefeiert. Die Feier ist mit einer vorab veröffentlichten Friedensbotschaft des Papstes verbunden, die ein konkretes Thema näher erörtert.

Veranstalter: pax-christi-Basisgruppe Offenbach und -Diözesanverband Mainz in Kooperation mit der Pfarrei St. Paul sowie Weihbischof Dr. Bentz

Veranstalter:
pax christi-Basisgruppe Offenbach
Veranstaltungsort:
Pfarrei St. Paul, Kaiserstraße 60, Offenbach
Beginn:
So, 28.Jan.2018 um 11:30