Einzelansicht
  Aktionen

Kirchlicher Aktionstag am Fliegerhorst Büchel

Kirchen und christliche Friedensinitiativen aus ganz Deutschland laden ein zu einem Aktionstag mit ökumenischem Gottesdienst.

Einladung zur gemeinsamen Busfahrt nach Büchel.

Die USA und Russland haben den INF-Vertrag gekündigt, dieser droht nun im August 2019 tatsächlich auszulaufen. Damit wären der Stationierung atomarer Mittelstreckenraketen in Europa – und somit auch in Deutschland – keine Grenzen gesetzt. Europa droht ein atomarer Rüstungswettlauf, wenn kein Politikwechsel stattfindet. Deshalb wollen wir ein starkes Zeichen gegen die weitere Stationierung von Atomwaffen in Deutschland setzen.

pax christi Rhein-Main und das Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau und Kurhessen-Waldeck organisieren eine gemeinsame Reise zum Aktionstag in Bussen. Je nach Zahl der Anmeldungen und Interessierten werden die Routen die Gebiete Fulda, Gießen, Wetzlar, Limburg, Koblenz, Worms, Frankfurt, Eschborn abdecken.
Zur genaueren Planung der Routen, Abfahrtszeiten etc. bitten wir so schnell wie möglich um eine Rückmeldung, ob Sie am 7. Juli gemeinsam mit nach Büchel fahren möchten an das Friedensarbeiterbüro von pax christi Rhein-Main.

Die Kosten betragen 20 €, Ermäßigungen sind auf Anfrage möglich. Der ermäßigte Beitrag für Kinder und Jugendliche beträgt 10€.

Alle weiteren Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Fliegerhorst Büchel in der Eifel
Beginn:
So, 07.Jul.2019 , ganztägig