13.11.2014

Süd-Sudan: Ein Friedensdorf als Blaupause für ein ganzes Land?

Bischof em. Taban Paride, Vizepräsident der Friedenskommission im Süd-Sudan, am 21.11.2014 in Mainz

Frieden muss eingeübt werden. Diese These vertreten wir am 21. November 2014, von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Landeszentrale für politische Bildung in Mainz. Als Beispiel schauen wir in den Süd-Sudan mit der Frage: Ein Friedensdorf als Blaupause für ein ganzes Land?

Dafür haben wir als Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main  Bischof em. Taban Paride eingeladen. Er ist Vizepräsident der Friedenskommission im Süd-Sudan und UN-Friedenspreisträger.

Alle Details zu Hintergrund und Programm finden Sie im Flyer.

Wir freuen uns über eine kurze Anmeldung und Ihr Kommen!


Suche nach News

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten

Auf der Startseite des Webauftritts von pax christi Rhein-Main finden Sie aktuelle Termine.