25.04.2018

pax christi-Regionaltag in Limburg am Sonntag, 3. Juni 2018, 14-20 Uhr

Ein gemeinsamer Nachmittag für pax christi-Mitglieder und Freunde v.a. aus dem Großraum Limburg (Westerwald, Rhein-Lahn, Wetzlar, Idstein) zum Thema "Was hat Klimagerechtigkeit mit Frieden zu tun?"

Die pax christi-Diözesanverbände Mainz und Limburg laden alle Mitglieder und Freunde - ganz besonders diejenigen aus dem Großraum Limburg - zu einem gemeinsamen Nachmittag zum Kennenlernen, Vernetzen und Informieren in das Kolpinghaus (Kolpingstraße 9) nach Limburg ein.

Der Regionaltag soll dem Kennenlernen und der Begegnung von pax christi-Mitgliedern und Interessierten vor allem aus dem Großraum Limburg – natürlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen – dienen. Für Vortrag und Diskussion haben wir Prof. Dr. Alexander Lohner, theologischer Grundsatzreferent bei misereor in Aachen, gewinnen können. Sein Thema: »Was hat Klimagerechtigkeit mit Frieden zu tun?« greift das vielleicht zentrale Problem unserer Epoche auf. Nicht zuletzt Papst Franziskus hat hierfür in seiner »Umwelt-Enzyklika« »Laudato Si« eine hervorragende Orientierungshilfe geliefert. An diesem Nachmittag wollen wir auch über persönliche und gesellschaftliche Handlungsmöglichkeiten sprechen und der Frage auf die Spur kommen: Was hindert uns eigentlich oft daran, das als Richtig erkannte auch wirklich zu tun?

Zwischen 14 und 20 Uhr soll Zeit für Austausch, Vortrag und Gottesdienst sein. Nähere Infos zum Ablauf und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 25. Mai in der pax christi-Geschäftsstelle (Dorotheenstraße 11, 61348 Bad Homburg) bei unserem neuen Friedensarbeiter Daniel Untch schriftlich, telefonisch oder per E-Mail an, damit wir für den Imbiss planen können.


Suche nach News

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten

Auf der Startseite des Webauftritts von pax christi Fulda, Limburg und Mainz finden Sie aktuelle Termine und einen aktuellen spirituellen Impuls.