09.02.2015

Von: mb

Rote Hand Aktion: Keine Waffen in Kinderhände - Waffenexporte stoppen!

pax christi Limburg unterstützt "Red Hand Day" am 12. Februar in Frankfurt

Hunderttausende Kinder sind weltweit gezwungen mit der Waffe in der Hand zu kämpfen. Oft stammen diese Waffen aus deutscher Produktion, wurden mit Genehmigung der Bundesregierung in Kriegs- und Krisengebiete geliefert und gelangen dann in die Hände von Minderjährigen.
2013 wurden laut Rüstungsexportbericht der Bundesregierung mehr Kleinwaffen exportiert als jemals zuvor. Die Überflutung von Kriegsgebieten mit deutschen Waffen muss dringend gestoppt werden, zum Schutz der Menschen, insbesondere der Kinder und Jugendlichen.

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16.00 Uhr
"Keine Waffen in Kinderhände - Waffenexporte stoppen!"
Aktion mit Infostand in Frankfurt an der Hauptwache

Am 12. Februar, dem Gedenktag an das Schicksal Kindersoldaten, informieren Aktive von pax christi Limburg, der EKHN und der Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel über die Auswirkungen deutscher Rüstungsexporte auf junge Menschen. Sie sammeln "rote Hände" gegen Waffenexporte und den Missbrauch von Kindern als Soldat_innen.
Kommen Sie zum Infostand an der Frankfurter Hauptwache und machen Sie mit. Schreiben Sie Ihre politischen Forderungen auf eine rote Papphand, unterstützen Sie uns und diskutieren Sie mit uns.

Wir fordern: Keine Waffen in Kinderhände - Waffenexporte stoppen!

Zum Aktionstermin auf facebook

Zum Hintergrund der Rote Hand Aktion:

Deine Rote Hand zählt!
Seit über 10 Jahren gibt es die Aktion und den Red Hand Day am 12. Februar, den internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten. Hunderttausende rote Handabdrücke wurden schon in über 50 Ländern gesammelt und an Politiker_innen und Verantwortliche übergeben, darunter der UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der deutsche Außenminister und der Bundespräsident. Doch trotz vieler wichtiger Erfolge gibt es immer noch 250.000 Kindersoldaten weltweit. Hilf mit, helfen Sie, diese Ausbeutung von Kindern zu stoppen! Gib Deine rote Hand! Mach mit bei der Aktion zum Red Hand Day 2015!

terre des hommes koordiniert die Rote Hand Aktion in Deutschland und trägt wie pax christi die Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel, die größte zivilgesellschaftliche Kampagne gegen Rüstungsexporte

Weitere Infos zur Aktion und zur Kampagne gegen Rüstungsexporte:
www.aktion-rote-hand.de
www.aufschrei-waffenhandel.de


Suche nach News

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten

Auf der Startseite des Webauftritts von pax christi Rhein-Main finden Sie aktuelle Termine.