19.11.2020

Aktion Wanderfriedenskerze 2020 geht zu Ende

Auch im Jahr 2020 und Corona zum Trotz sind unsere Wanderfriedenskerzen durch die Region gereist.
Die Wanderfriedenskerzen in Wackernheim und beim Eröffnungsgottesdienst im Frankfurter Dom.

Elf Kerzen schmückten den Altar im Frankfurter Dom im Aussendungsgottesdienst am ersten September. Eine der Kerzen wanderte durch die Fuldaer Region, eine andere im Raum München. Neun Kerzen waren auch in diesem Jahr im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Sie trugen ihr Licht und unser diesjähriges Thema:
Verbrannte Erde - Kriegsopfer Schöpfung in zahlreiche Gottesdienste, Gebete und Veranstaltungen.

Natürlich waren auch Termine mit den Wanderfriedenskerzen von den aktuellen Beschränkungen betroffen. Gerade deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Wanderfriedenskerzen etwa 115 Mal im Einsatz waren.

Wir danken allen Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen, allen Organisator*innen und Ausleiher*innen, die die Ökumenische Aktion Wanderfriedenskerze auch in diesem Jahr möglich gemacht und mit Leben gefüllt haben.

Die Aktion Wanderfriedenskerze ist eine Gebetsaktion für die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt und wird seit 2002 durchgeführt.
Alle weiteren Informationen zur Aktion finden Sie hier.


Suche nach News

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten

Auf der Startseite des Webauftritts von pax christi Rhein-Main finden Sie aktuelle Termine.